inner content
left

Ihr Kompetenzzentrum für
Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen

Terminvergabe Mannheim

Telefon0621 - 4909670
Telefax0621 - 49096701
Anmeldung per E-Mail

Terminvergabe Speyer

Telefon06232 – 684970
Telefax06232 – 6849701
Anmeldung per E-Mail

Terminvergabe Ladenburg

Telefon06203 – 92760
Telefax06203 – 927613
Anmeldung per E-Mail

Sprechzeiten Mannheim

Mo-Do9:00 - 12:00 Uhr
Mo/Di14:00 - 17:00 Uhr
Do14:00 - 18:00 Uhr
Fr9:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Sprechzeiten Speyer

Di/Fr9:00 - 12:00 Uhr

Do14:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Sprechzeiten Ladenburg

Mo-Fr9:00 - 12:00 Uhr
Mo/Di/Do15:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

middle
container-cols
box-column

Blutzuckerwerte bei Diabetikern

Wie sollen die Blutzuckerwerte bei Diabetes eingestellt sein? Hierfür gibt es keine generelle Regel für alle Patienten mit Diabetes. Es gilt aber, dass alle Diabetiker von einem Blutzucker in der Nähe des Normbereiches zwischen 80 - 110 mg/dl profitieren, wenn Sie keine Unterzuckerungen durch Ihre Diabetes - Medikamente bekommen. Dies lässt sich häufig schwer erreichen. Daher werden ältere Patienten mit Diabetes Typ 2 (sog. Alterszucker) häufig etwas weniger scharf eingestellt und etwas höhere Blutzuckerwerte toleriert. Patienten mit Typ 1 Diabetes sollten eine möglichst normnahe Einstellung erhalten, sie entwickeln Ihren Diabetes früh und über die Lebenszeit kann der Diabetes bei diesen Patienten schwere Folgeschäden verursachen. Aber auch für diese Patienten gilt, dass Unterzuckerungen unbedingt vermieden werden sollten.


Schlagwörter für dieses Thema: Endokrinologen, Diabetologen, Ärzte, Spezialisten, Altersdiabetes, Alterzucker, Zuckerkrankheit, Typ 1 Diabetes, juveniler Diabetes, Insulin, Speyer, Mannheim, Ladenburg, Ludwigshafen, Neustadt, Bad Dürkheim, Heidelberg, Pfalz, Bergstraße, Karlsruhe, Mainz, Darmstadt, Wiesbaden