inner content
left

Ihr Kompetenzzentrum für
Endokrinologie, Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen

Terminvergabe Mannheim

Telefon0621 - 4909670
Telefax0621 - 49096701
Anmeldung per E-Mail

Terminvergabe Speyer

Telefon06232 – 684970
Telefax06232 – 6849701
Anmeldung per E-Mail

Terminvergabe Ladenburg

Telefon06203 – 92760
Telefax06203 – 927613
Anmeldung per E-Mail

Sprechzeiten Mannheim

Mo-Do9:00 - 12:00 Uhr
Mo/Di14:00 - 17:00 Uhr
Do14:00 - 18:00 Uhr
Fr9:00 - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Sprechzeiten Speyer

Di/Fr9:00 - 12:00 Uhr

Do14:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Sprechzeiten Ladenburg

Mo-Fr9:00 - 12:00 Uhr
Mo/Di/Do15:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

middle
container-cols
box-column

Morbus Basedow

Der Morbus Basedow (engl. Graves' Disease) ist eine Erkrankung, bei der es durch eine Autoimmunreaktion zu einer Überfunktion der Schilddrüse kommt. Antikörper bei Morbus Basedow stimulieren die Schilddrüsenzellen zu einer vermehrten und unkontrollierten Produktion von Hormon. Die Folge ist eine häufig sehr kräftige Schilddrüsenüberfunktion mit den typischen Beschwerden.

Ein Morbus Basedow kann mit Medikamenten, durch eine Operation oder eine Radiojodtherapie behandelt werden. Welche Therapie bei Basedow die richtige ist, muss im Einzelfall des Patienten gemeinsam mit dem behandelnden Endokrinologen entschieden werden.


Schlagwörter für dieses Thema: Endokrinologen, Diabetologen, Ärzte, Spezialisten, Hashimoto, Basedow, Schilddrüse, Schilddrüsenunterfunktion, Schiddrüsenknoten, Mannheim, Speyer, Ladenburg, Pfalz, Rhein-Neckar, Heidelberg, Bergstrasse, Neustadt, Weinstrasse, Karlsruhe, Mainz, Darmstadt, Wiesbaden